Logo 300_1

PV Anlage – Hamburg

PV Anlage: Ogniwek Solartechnik ist Ihr erfahrener Fachbetrieb in Hamburg

Ogniwek Solartechnik

Es rechnet sich: Die PV-Anlage

Wenn es um Solartechnik und Photovoltaik geht, sind Sie bei Ogniwek Solartechnik genau an der richtigen Adresse. Unser Angebotsbereich umfasst die individuelle Beratung und die Auswahl einer qualitativ hochwertigen Photovoltaikanlage. Fachgerecht durchgeführte Montage- bzw. Installationsarbeiten übernehmen wir gerne für Sie. Auf diesen Seiten haben wir einige erste Informationen für Sie zusammengetragen. In diesem Beitrag behandeln wir zunächst das Thema PV Anlage etwas ausführlicher.

Bei Fragen zur PV-Anlage sprechen Sie uns bitte an!

Eine Photovoltaikanlage wird oft auch als PV-Anlage bezeichnet. Mittels einer der PV-Anlage wird Sonnenstrahlung in in elektrische Energie gewandelt. Eine PV-Anlage besteht aus mehreren Solarmodulen, die sich wiederum aus einer Handvoll Photo- oder Solarzellen zusammensetzen.

Die Stromgewinnung mittels Photovoltaik erfreut sich seit langem ansteigender Popularität. Nicht zuletzt die von der Bundesregierung verabschiedete Energiewende hat der Solarenergie einen weiteren Schub gegeben. Eine PV-Anlage sieht man auf vielen Dächern und Freiflächen. Mittels einer technisch ausgereiften PV-Anlage lässt sich auf relativ einfache Weise ein durchaus auch intensiverer Energiebedarf decken. Dies gilt sowohl für den Gewerbe- als auch für den Privatbereich.

Ihre neue PV-Anlage: Nutzen Sie die Kraft der Sonne!

Je nach Größe lässt sich im Norden durch eine PV-Anlage durchschnittlich ein Ertrag von 800 kWh erreichen. Neben der verfügbaren Fläche ist der Ertrag der PV-Anlage abhängig von der Positionierung der Module. Eine Ausrichtung nach Süden und ein idealer Neigungswinkel beeinflussen die Stromerzeugung nachhaltig. Private Hausbesitzer setzen heute in aller Regel eine PV-Anlage für die Energieerzeugung ein. Jedoch auch bei Städten und Gemeinden wird zwischenzeitlich weitflächig der PV-Anlage vertraut. Große Dachflächen von zum Beispiel Kirchen oder Hallen bieten sehr gute Möglichkeiten für die Einrichtung einer PV-Anlage. In ländichen Regionen werden vermehrt Stallungen, Scheunen und Reithallen für eine PV-Anlage genutzt.

Wir beantworten Ihre Fragen zur PV-Anlage

Bei der PV-Anlage unterscheidet man zwischen der Aufdachanlage, der gebäudeintegrierten Anlage sowie der Freilandanlage. Die Aufdachanlage ist die am häufigsten vorkommene Art der Photovoltaikanlage. Die Solarzellen werden bei diesem System direkt auf dem Dach eines Gebäudes angebracht. Bei der gebäudeintegrierten PV-Anlage besteht indessen die Hausfassade selbst streckenweise aus Photovoltaikelementen. Unter einer Freilandanlage versteht man zum guten Schluss eine PV-Anlage, die auf gesonderten Befestigungen auf einer Freifläche verbaut wurde. Meist werden diese Anlagen auf Freiflächen angebracht.

PV Anlage: Dürfen wir Ihre Fragen beantworten?

Wenn Sie möchten, informieren wir Sie näher über unser Tätigkeitsspektrum. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Referenzen, die Ihnen einen Einblick in unsere Unternehmenstätigkeit geben.
Wir sind für Sie da. Wir versprechen Ihnen eine fachkundig durchgeführte Arbeit nach dem immer aktuellsten Stand der Solartechnik. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder schicken Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Anschrift

Klein Hansdorfer Strasse 18
22941 Jersbek/Timmerhorn

Geschäftszeiten

Montags bis Donnerstags: 7:30-16:00 Uhr

Freitags: 7:30-12:00 Uhr

Copyright © 2022 Ogniwek Solartechnik GmbH