Logo 300_1

PV Anlage – Bad Segeberg

PV Anlage: Wir sind Ihr Spezialist im Raum Bad Segeberg

Ogniwek Solartechnik

Eine Entscheidung, die sich lohnt: Die PV-Anlage

Wenn es um Photovoltaik und Solartechnik geht, sind Sie bei Ogniwek Solartechnik genau an der richtigen Adresse. Unser Angebot umfasst die individuelle Beratung und die Auswahl einer qualitativ hochwertigen Photovoltaikanlage. Fachmännisch ausgeführte Montage- bzw. Installationsarbeiten übernehmen wir gerne für Sie. Nachfolgend haben wir einige erste Informationen für Sie zusammengestellt. In diesem Artikel behandeln wir zunächst das Thema PV Anlage etwas ausführlicher.

Die PV-Anlage: Wir kennen uns aus!

Photovoltaiktechnik wird abgekürzt auch als PV-Anlage bezeichnet. Mit Hilfe der PV-Anlage wird Sonnenstrahlung in elektrischen Strom umgewandelt. Eine PV-Anlage besteht aus einer Reihe von Solarmodulen, die sich wiederum aus verschiedenen Solar- oder Photozellen zusammensetzen.

Die Stromgewinnung durch Photovoltaik erfreut sich schon jahrelang wachsender Popularität. Nicht zuletzt die von der Politik beschlossene Energiewende hat der Solartechnik einen weiteren Schub geben können. Eine PV-Anlage entdeckt man auf vielen Freiflächen und Dächern. Durch eine technisch ausgereiften PV-Anlage lässt sich auf vergleichsweise einfache Weise ein durchaus auch größerer Energiebedarf decken. Das gilt sowohl für den Gewerbe- als auch für den Privatbereich.

Eine PV-Anlage ist ein wichtiger Baustein der Energiewende

Je nach Größe lässt sich im Norden Deutschlands durch eine PV-Anlage üblicherweise ein Ertrag von 800 kWh erzielen. Neben der zur Verfügung stehenden Fläche ist der Ertrag der PV-Anlage abhängig von der Position der Module. Eine Ausrichtung nach Süden und ein idealer Neigungswinkel beeinflussen die Energieerzeugung nachhaltig. Private Immobilienbesitzer setzen heute in aller Regel eine PV-Anlage für die Energieerzeugung ein. Jedoch auch bei Städten und Gemeinden wird heute breitflächig auf die PV-Anlage gesetzt. Große Dachflächen von zum Beispiel Hallen oder Kirchen bieten wunderbare Wege für die Einrichtung einer PV-Anlage. Auf dem Lande werden immer stärker Stallungen, Reithallen und Scheunen für eine PV-Anlage genutzt.

Die PV-Anlage: Sauber und wirtschaftlich

Bei der PV-Anlage unterscheidet man zwischen der Freilandanlage, der gebäudeintegrierten Anlage und der Aufdachanlage. Die Aufdachanlage ist die häufigste Form der Photovoltaikanlage. Die Solarzellen werden bei dieser Anlage unmittelbar auf den Dachflächen eines Gebäudes angebracht. Bei der gebäudeintegrierten PV-Anlage besteht dahingehend die Hausfassade selbst ganz oder teilweise aus PV-Elementen. Unter einer Freilandanlage versteht man abschließend eine PV-Anlage, die auf speziellen Halterungen auf einer freien Fläche montiert wurde. In der Regel werden diese Anlagen auf Freiflächen angebracht.

PV Anlage: Wir informieren Sie gerne auch persönlich!

Gerne informieren wir Sie näher über unser Tätigkeitsspektrum. Wir zeigen Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben.
Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Wir bieten Ihnen eine sachkundig ausgeführte Arbeit nach dem stets derzeitigen Stand der Solartechnik. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder senden Sie uns eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Anschrift

Klein Hansdorfer Strasse 18
22941 Jersbek/Timmerhorn

Geschäftszeiten

Montags bis Donnerstags: 7:30-16:00 Uhr

Freitags: 7:30-12:00 Uhr

Copyright © 2022 Ogniwek Solartechnik GmbH