Rufen Sie uns an: 0 45 32 - 2 49 96

Solarstrom - Mölln

"Ogniwek Solartechnik ist Ihr erfahrener Fachbetrieb in Sachen Solarstrom in Mölln"

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Solarenergie: Jederzeit via eMail oder unter Tel. 0 45 32 - 2 49 96


Umweltbewusstes Handeln fängt in den eigenen vier Wänden an: Solarstrom

Auf vielen Dächern erblickt man PV-Anlagen zur Gewinnung von Solarstrom. Sowohl bei der gewerblichen als auch bei der privaten Stromerzeugung spielt der Einsatz einer PV-Anlage eine immer größere Rolle.

Vertrauen Sie beim Thema Solarstrom den Spezialisten der Fa. Ogniwek. Seit 1991 sind wir Ihr verlässlicher Partner im Kreis Stormarn. Eine intensive Berufserfahrung macht unsere Expertise zu einer redlichen Größe. Unser Sitz befindet sich gleich vor den Toren Hamburgs im zum Kreis Stormarn zählenden Jersbek/Timmerhorn - ein idealer Standort für den kompletten norddeutschen Raum. Als Spezialist für Solarstrom zählen die Installation und Auswahl qualitativ hochwertiger PV-Anlagen zu unseren hauptsächlichen Aufgaben. Für einen Termin rufen Sie uns bitte an oder senden senden Sie uns eine Email. Wir freuen uns auf die Verabredung mit Ihnen.

Als Solarstrom bezeichnet man Energie, die durch die Kraft der Sonnenstrahlen gewonnen wurde. Um Solarstrom zu erzeugen nutzt man zumeist sog. Sonnenkollektoren. Ein gewaltiger Vorzug von Solarstrom ist es, dass die Sonne frei verwendet werden kann und frei zur Verfügung steht.

Solarstrom – wir kennen uns aus!

Um Solarstrom zu erzeugen, muss anfangs in die Einrichtung einer wirtschaftlich und technisch perfekten Solaranlage investiert werden. Auch der laufende Unterhalt der Solartechnik ist nicht kostenlos. Bedingt durch den beständigen technischen Fortschritt wird Solarstrom allerdings immer wirksamer. Eine Investition in innovative Technik zur Gewinnung von Solarstrom amortisiert sich häufig bereits nach relativ überschaubarer Zeit. An erster Stelle ist Solarstrom eine derart interessante Energieform, da die Aufwendungen für bisherige, nicht erneuerbare Energiearten stetig steigen.

Solarstrom zählt zu den sogenannte regenerativen Energien. Der Einsatz von Solarstrom wird gesetzlich mit einer Reihe von Förderprogrammen gefördertet. Als Teil der viel diskutierten Energiewende ist Solarstrom seit einiger Zeit wieder massiv im Mittelpunkt. Rund um die Produktion von Solarstrom hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein kompletter Wirtschaftszweig entwickelt. Zahllose Hersteller, Zulieferer und Dienstleister treibt das Themengebiet Solarstrom um. Solarstrom ist eine absolut umweltverträgliche Energieart.

Dem Solarstrom gehört die Zukunft!

Als Spezialist für Solarstrom beraten Sie die Fachleute der Firma Ogniwek zu den mannigfachen Möglichkeiten, die die Solarenergie Ihnen bietet. Wenn es um Ihre Solarstrom geht, empfehlen wir uns als Ihr qualifizierter Partner im Norden.



Solarstrom

Wir sind Ihr Fachunternehmen für Solartechnik in Mölln

Die Firma Ogniwek Solartechnik ist Ihr Experte im Raum Großhansdorf für Solartechnologie. Die Kernfelder unser Arbeit liegen im Bereich Photovoltaik. Auf unsere fundierte Expertise können Hauseigentümer in Mölln vertrauen.

Mölln - einige interessante Informationen zur Gemeinde

Mölln wird auch Eulenspiegelstadt genannt und ist - bezogen auf die Zahl der gemeldeten Bürger - die zweitgrößte Stadt im Landkreis Herzogtum Lauenburg. Passen Sie bitte auf, wenn Sie durch Mölln gehen, denn auch in unseren Tagen treibt der berühmte Narr Till Eulenspiegel noch seinen Schabernack in den Straßen von Mölln.

Geographisch liegt Mölln an der Alten Salzstraße, der heutigen B207. Mitdem Auto fährt man nach Lübeck circa 30 Kilometer. Nach Hamburg fährt man von Mölln aus zwar etwas weiter, doch man ist innerhalb von weniger als einer Stunde in der Hamburger Innenstadt.

Mölln – ein lebenswertes Städtchen

Aufgrund der ländlichen Lage des Landkreises Herzogtum Lauenburg obliegt der Stadt Mölln wichtige Versorgungsfunktionen für die umliegenden Gemeinden. Einen hohen Stellenwert hat Mölln besonders im Bereich der Grundversorgung. Beim Einzelhandel steht Mölln jedoch in Konkurrenz zu Lübeck oder Hamburg, da viele Einwohner aus Mölln in die Metropolen pendeln und nach der Arbeit vor Ort ihren Bedarf decken.

Mit dem PKW erreicht man Mölln von Hamburg aus über die Autobahn A24, Ausfahrt Talkau. Über die Bundesstraße 207 ist Mölln mit sogar drei Ausfahrten an das Umland angebunden. Auch mit der deutschen Bahn ist Mölln von Lübeck oder anderen Städten schnell erreichbar. Je nach Fahrstrecke reicht eine Fahrkarte der Hamburger Verkehrsbetriebe, da Mölln an den HVV angebunden ist.

Der alte Stadtkern von Mölln , geprägt durch das mittelalterliche Straßennetz, liegt auf einer Halbinsel. Die Häuser der City wurden zumeist zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert gebaut und stehen zum Teil unter Denkmalschutz. In der Innenstadt von Mölln befinden sich neben Einzelhandelsgeschäften auch Kulturstätten. Aber auch als Wohnort hat die City eine wachsende Bedeutung übernommen.

Solartechnik für Immobilienbesitzer aus Mölln

Mittlerweile ist bei Immobilien eine ökologisch korrekte Energieversorgung sehr wichtig. Die auf Photovoltaik spezialisierte Firma Ogniwek empfiehlt sich hier als kompetenter Dienstleister, speziell wenn es um Sonnenenergie geht. Sie interessieren sich für eine PV-Anlage. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf Sie!



Mölln

Eine erstklassige Planung minimiert die Stromkosten

Keine Angst vor hohen Stromkosten. Das Investment in eine Solaranlage rechnet sich oft bereits nach bemerkenswert kurzer Zeit. Es ist nur zu verständlich, dass die zu erwartenden Stromkosten ein Hinderungsgrund sind, in eine zukunftsorientierte Technologie zu investieren. Wer sich für Solarstrom entscheidet, will sein Ergebnis steigern und gleichzeitig den Aufwand minimieren. Doch bevor man die Gewinnzone erreicht, fallen ohne Frage zunächst einmal Kosten an. Eine gewinnbringende, auf persönliche Bedürfnisse ausgerichtete Photovoltaikanlage gibt es meist nicht umsonst.

Wer seinen Strombedarf über einen externen Anbieter befriedigt, muss für jede Kilowattstunde zahlen. Die Stromkosten sind nicht konstant und erhöhen sich fortwährend. Schon ein simpler Vergleich der Stromkosten zeigt erstaunliche Preisunterschiede. Aber warum Geld an einen Energiekonzern bezahlen? Erzeugen Sie zukünftig Ihre eigene Energie und setzen Sie auf Sonnenenergie.

Der Entschluss für Sonnenstrom ist langfristiger Natur. Nicht selten rechnet sich der Einsatz von PV-Technik bereits relativ rasch. Stromkosten sind immer dann kein Argument, wenn ihnen ein hoher und sicherer Ertrag entgegensteht. Die hauptsächlichen Stromkosten werden von den Solar-Modulen bzw. von den Solarkollektoren ausgelöst. Eine versierte und genaue Planung verteilt diese Stromkosten auf die Betriebszeit der Photovoltaikanlage. Damit haben Sie eine sichere Vorstellung, wann der Ertrag die Stromkosten überschreitet.

Wir beantworten Ihre Fragen zu Stromkosten

Als erfahrener Fachanbieter für PV-Technik kennen wir die Ängste, die einer wichtigen Entscheidung vorausgehen. Wir möchten, dass Sie viele Jahre Freude an Ihrer Solaranlage haben, Stromkosten einsparen und zeitgleich einen gewinnbringenden Stromhaushalt realisieren. Wir bieten Ihnen als Ihr fachlich versierter Partner für Solartechnik Top-Leistung zu einem besonders guten Preis.

Gerne erarbeiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir prüfen den voraussichtlichen Ertrag Ihrer Photovoltaikanlage, berechnen die sich daraus ableitenden Stromkosten und stellen eine genaue Rentabilitätsrechnung auf. Solarenergie ist eine zukunftsträchtige Energieform, die sich rechnet.

Weitere Themen rund um die Solarenergie:

Repowering Kreis Stormarn, Repowering Norderstedt, Repowering Bargteheide, Solartechnik Großhansdorf, Photovoltaikanlage Norddeutschland, EON Solarpartner Trittau, Solar Ammersbek, Einspeisevergütung Trittau, Solarenergie Hamburg, Solar Ahrensburg, Solaranlagen Reinbek Aumühle, Einspeisevergütung Lübeck, Photovoltaik Ammersbek, Solaranlage Großhansdorf, Solartechnik Ahrensburg, Photovoltaik Reinbek Aumühle, Solarspeicher Trittau, EON Solar Cloud Bargteheide, Sonnenenergie Kreis Stormarn, Photovoltaik Ratzeburg