Rufen Sie uns an: 0 45 32 - 2 49 96

Solarspeicher - Hamburg

"Ogniwek Solartechnik ist Ihr Partner für alle Fragen zum Solarspeicher in Hamburg"

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Solarenergie: Jederzeit via eMail oder unter Tel. 0 45 32 - 2 49 96


Bei der Installation vom Solarspeicher immer den Sezialisten aufsuchen

PV-Anlagen nutzen in der Regel Druckspeicher für die Speicherung von Wärme. Ein solcher Solarspeicher ist druckbeständig und lässt sich einfach in das hausinterne Wärmenetz integrieren. Die Bestimmung vom Solarspeicher ist es, Wärme bzw. warmes Wasser zu sammeln und im Bedarfsfall bereitzustellen. Der Solarspeicher hält Wärme vorrätig, wenn sie wirklich gebraucht wird.

In der Mehrzahl der Fälle besteht ein Solarspeicher aus zwei Wärmetauschern. Der erste Wärmetauscher ist dafür zuständig, dass die von den Solarzellen produzierte Wärme an das Wasser weitergeleitet wird. Für die Zurverfügungstellung der Wärme (z.B. in der Nacht) kümmert sich der zweite Wärmetauscher. Der Solarspeicher ist entsprechend ein technisches Gerät, die die ungleiche Verteilung zwischen Wärmeerzeugung und Wärmebedarf ausgleicht.

Dem Solarspeicher kommt auf dem Gebiet der Solartechnik eine besondere Bedeutung zu. Ein wertiger Solarspeicher schützt vor vermeidbarem Verlust von Wärme. Aber nicht nur das: Auch die Fläche, die für Sonnenkollektoren gebraucht wird, kann durch einen richtig arbeitenden Solarspeicher abnehmen - selbstverständlich bei gleichbleibendem Ergebnis.

Wir beantworten Ihre Fragen zum Solarspeicher

Vertrauen Sie beim Solarspeicher auf alle Fälle dem Profi. Nur ein Spezialist weiß von den diversen Möglichkeiten, die die Sonnenenergie bereithält. Sollten Sie Fragen zum Solarspeicher haben, dann freuen wir uns auf Ihren Telefonanruf oder Ihre rasche eMail.

Die Firma Ogniwek Solartechnik ist Ihr sachkundiger Partner im Sektor Solarenergie. Seit Firmengründung im Jahre 1991 haben wir uns der PV-Technik verschrieben. Unser Einzugsgebiet umfasst den Großraum Hamburg. Ansässig sind wir in Jersbek/Timerhorn im Landkreis Stormarn. Der günstig gelegene Unternehmenssitz ermöglicht es uns, rasch bei unseren Kunden zu sein.



Solarspeicher

Wir sind Ihr Fachunternehmen für Solartechnik in Hamburg

Ogniwek Solartechnik ist Ihr Experte im Großraum Hamburg für Solartechnologie. Die Kernbereiche unser Arbeit liegen auf dem Gebiet der Photovoltaik-Technik. Auf unsere sachlich fundierte Expertise können Hausbesitzer in Hamburg vertrauen. Die Baustruktur der norddeutschen Metropole ist insbesondere in den Randlagen geprägt von einer angenehmen Einzelhausbebauung. Kein Wunder, dass viele Hausbesitzer überlegen, ihre Immobilie mit einer Photovoltaikanlage zu versehen.

Hamburg – einige interessante Informationen zur Stadt

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat in etwa 1,8 Millionen Einwohner. Mit einer Gesamtfläche von über 750 Quadratkilometer ist Hamburg hinter Berlin die zweitgrößte deutsche Metropole. Das Hoch im Norden: Die Freie und Hansestadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Diese Bezirke sind Wandsbek, Altona, Eimsbüttel, Harburg, Bergedorf, der Bezirk Mitte und der Bezirk Nord.

Hamburg ist weltweit besonders durch seinen Hafen bekannt. Als Umschlagplatz ist der Hafen für die städtische Ökonomie von massiver Bedeutung. Hinter Rotterdam gilt der Hafen Hamburg als wichtigster Warenumschlagplatz des europäischen Kontinents. Rund neun Mio. Container werden in Hamburg im Jahr umgeschlagen.

Hamburg – das Tor zur Welt

Die schöne Lage zwischen Elbe und Alster macht Hamburg auch für Touristen und Tagesbesucher verlockend. Weit mehr als eine Million Besucher hat Hamburg jedes Jahr. Die Innenstadt von Hamburg weist eine echte städtebauliche Besonderheit auf: Zwei künstlich gestaute Seen verleihen dem innerstädtischen Areal ein ganz einmaliges Flair. Die Außen- und Binnenalster laden zum Müßiggang, Kanu fahren oder entspanntem Verweilen ein. Das Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg ist die Kirche St. Michaelis, besser bekannt als "Michel". Man wird sehen, ob die gerade in Betrieb genommene Elbphilharmonie zukünftig ebenfalls das Zeug dazu hat, als Wahrzeichen von Hamburg herzuhalten.

Ob mit Auto, Schiff, Flugzeug oder Bahn: Hamburg ist verkehrstechnisch exzellent angebunden. Eine große Anzahl Bahnverbindungen, Flugrouten und Autobahnen führen von und nach Hamburg. Nicht umsonst wird Hamburg daher auch als "Tor zur Welt" bezeichnet.

Hamburg – Lebensmittelpunkt von Millionen

Hamburg gliedert sich in sieben Bezirke und 104 Stadtteile. Dem Senat der Metropole Hamburg steht der Erste Bürgermeister vor. Die Wirtschaft der Stadt Hamburg wird zuvorderst von zahllosen Medienunternehmen geformt. Viele überregionale TV-Sender, Zeitungen und Zeitschriften haben ihren Standort in Hamburg. Auch hat sich Hamburg in den letzten Jahren als attraktiver Firmensitz für Unternehmen aus der Internet- und IT-Wirtschaft etabliert.

Wir beraten Kunden aus Hamburg

Wenn Sie für Ihr Wohn- oder Geschäftsgebäude in Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg, im Bezirk Nord, im Bezirk Mitte oder Wandsbek einen Profi im Bereich Solartechnik benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail. Wir freuen uns, wenn wir ihnen helfen können!



Hamburg

Keine Angst vor hohen Kosten

Keine Sorge vor erheblichen Kosten. Die Entscheidung für eine PV-Anlage rechnet sich oft schon nach erstaunlich kurzer Zeit. Es ist gut verständlich, dass die sich abzeichnenden Kosten ein Hemmnis sind, in eine Zukunfstechnologie zu investieren. Wer sich für Sonnenstrom entscheidet, möchte seinen Ertrag steigern und dabei Kosten verringern. Doch bevor man die Habenseite erreicht, fallen ohne Frage erst einmal Kosten an. Eine ertragreiche, auf individuelle Belange zugeschnittene PV-Anlage gibt es meist nicht umsonst.

Die Entscheidung für Solartechnik ist langfristiger Natur. Meistens rechnet sich der Einsatz von PV-Technik bereits verhältnismäßig schnell. Kosten sind immer dann kein Problem, wenn ihnen ein sicherer und hoher Ertrag gegenübersteht. Die primären Kosten werden von den Sonnenkollektoren bzw. von den Photovoltaik-Modulen verursacht. Eine qualifizierte und detailgenaue Planung verteilt die Kosten auf die Betriebsdauer der Solaranlage. Dahingehend haben Sie eine aussagefähige Vorstellung, wann der Ertrag die Kosten übertrifft.

Kosten: Ein Experte weiß Rat!

Als lokaler Fachbetrieb für Photovoltaiktechnik kennen wir die Bedenken, die einer wichtigen Entscheidung vorangehen. Wir möchten, dass Sie über viele Jahre Freude an Ihrer PV-Anlage haben, Kosten sparen und zeitgleich einen gewinnbringenden Stromhaushalt verwirklichen. Wir bieten Ihnen als Ihr qualifizierter Partner für PV-Technik exquisite Technik zu einem herausragenden Preis. Sehr gern erarbeiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir ermitteln den erwartbaren Ertrag Ihrer Photovoltaikanlage, prüfen die Kosten und setzen eine genaue Wirtschaftlichkeitsrechnung auf. Solarenergie ist eine zukuftsträchtige Energieform, die sich lohnt.

Die sich durch den Einsatz von PV-Technik entstehenden Kosten werden oft auf attraktive Weise abgefedert. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sieht z.B. Vergütungsmodelle vor, wenn überschüssiger Strom ins Stromnetz eingespeist wird. Diese Vergütung ist vom Gesetzgeber vorgesehen, um die Investition in erneuerbare Energie interessanter zu machen. Hohe Kosten verlieren dann ihren Schrecken.

Weitere Themen rund um die Solarenergie:

EON Solarpartner Bargteheide, Solartechnik Bad Segeberg, Solaranlage Norderstedt, Solaranlage Ammersbek, DZ 4 Partner Kaltenkirchen, PV Anlage Glinde, Erneuerbare Energien Norddeutschland, Sonnenenergie Trittau, EON Solar Cloud Kaltenkirchen, Sonnenenergie Lübeck, DZ 4 Partner Walddörfer, Repowering Trittau, Erneuerbare Energien Ammersbek, Solaranlagen Reinbek Aumühle, Solarstrom Großhansdorf, Solar Reinfeld, EON Solarpartner Reinbek Aumühle, Solartechnik Ahrensburg, EON Solarpartner Schleswig Holstein, Mieterstrom Bargteheide