Rufen Sie uns an: 0 45 32 - 2 49 96

PV Anlage - Barsbüttel Oststeinbek

"Wir sind Ihr erfahrener Experte im Bereich PV Anlage im Raum Barsbüttel Oststeinbek"

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Solarenergie: Jederzeit via eMail oder unter Tel. 0 45 32 - 2 49 96


Eine zukunftssichere Entscheidung: Die PV-Anlage

Eine Photovoltaikanlage wird oft auch als PV-Anlage bezeichnet. Mit Hilfe der PV-Anlage wird Sonneneinstrahlung in elektrischen Strom umgewandelt. Eine PV-Anlage besteht aus zahlreichen Solarmodulen, die sich aufs Neue aus einer Handvoll Photo- oder Solarzellen zusammensetzen.

Die Stromgewinnung mittels Photovoltaik erfreut sich seit langem wachsender Beliebtheit. Auch die von der Bundesregierung verabschiedete Energiewende hat der Photovoltaiktechnik einen neuerlichen Schub gegeben. Eine PV-Anlage sieht man auf immer mehr Dächern und Freiflächen. Mit Hilfe einer technisch versierten PV-Anlage lässt sich auf mehr oder minder einfache Weise ein durchaus auch intensiverer Energiebedarf decken. Dies gilt sowohl für den Gewerbe- als auch für den Privatbereich.

Wir informieren über die PV-Anlage!

Je nach Größe lässt sich in nördlich gelegenen Landesteilen durch eine PV-Anlage gängigerweise ein Ertrag von 800 kWh erreichen. Neben der verfügbaren Fläche ist der Ertrag der PV-Anlage abhängig von der Position der Module. Eine Ausrichtung Richtung Süden und ein idealtypischer Neigungswinkel beeinflussen die Energieerzeugung nachhaltig.

Private Immobilienbesitzer setzen heute in aller Regel eine PV-Anlage für die Energieerzeugung ein. Aber auch bei Gemeinden und Städten wird heutzutage breitflächig der PV-Anlage vertraut. Große Dachflächen von zum Beispiel Kirchen oder Hallen bieten prima Wege zum Verbau einer PV-Anlage. In ländichen Regionen werden mehr und mehr Scheunen, Stallungen und Reithallen für eine PV-Anlage genutzt. Bei der PV-Anlage differentziert man zwischen der gebäudeintegrierten Anlage, der Aufdachanlage und der Freilandanlage. Die Aufdachanlage ist die häufigste Form der Photovoltaikanlage. Die Solarzellen werden bei dieser Anlageart direkt auf dem Dach eines Hauses verbaut. Bei der gebäudeintegrierten PV-Anlage besteht dem gegenüber die Hausfassade selbst streckenweise aus Photovoltaikelementen. Unter einer Freilandanlage versteht man zum guten Schluss eine PV-Anlage, die auf speziellen Befestigungen auf einer freien Fläche verbaut wurde. Meistens werden diese Anlagen auf Freiflächen errichtet.

Die PV-Anlage: Auf das Ergebnis kommt es an!

Als qualifizierte und kompetente Firma für Solartechnik setzen wir nur auf die hochwertige und leistungsstarke PV-Anlage. Ob das eingesetze System einen optimalen Stromertrag erreicht, kann final nur der Fachmann beurteilen. Seit 1991 sind wir Ihr qualifizierter Partner im Landkreis Stormarn. Unser Sitz befindet sich unmittelbar vor der Stadtgrenze - ein ausgezeichneter Standort für den gesamten norddeutschen Raum. Gerne informieren wir Sie über Ihre Möglichkeiten. Für einen Termin rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine eMail. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.



PV Anlage

Beliebte Wohnort Barsbüttel, Oststeinbek und Stapelfeld

Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage? Wir sind Ihr qualifizierter Partner im Landkreis Stormarn. Unser Geschäftsbereich umfasst selbstverständlich auch die Gemeinden Barsbüttel, Oststeinbek und Stapelfeld.

Barsbüttel, Oststeinbek und Stapelfeld – ein paar Fakten über die Gemeinden

Die Gemeinden Barsbüttel, Oststeinbek und Stapelfeld gehören zum Kreis Stormarn und grenzen im Osten an die Freie und Hansestadt Hamburg.

Insgesamt leben in Barsbüttel knapp 12.500 Bürger auf einer Fläche von über 25 qkm. In Stapelfeld leben in etwa 1.600 Bürger.

Stapelfeld und Barsbüttel sind als Lebensmittelpunkt in Stadtnähe sehr beliebt. Die stormarner Gemeinden vereinen eine recht ländliche Idylle mit den Vorzügen einer sehr großen Stadt. Bis zum Zentrum von Hamburg sind es circa 14 Kilometer. Barsbüttel ist optimal an das Netz des HVV angeschlossen. Mehrere Busverbindungen fahren regelmäßig in die beliebte Gemeinde im Osten der Metropole Hamburg. Auch Stapelfeld ist mit dem Bus gut erreichbar. Mit dem Kfz erreicht man sowohl Barsbüttel als auch Stapelfeld am einfachsten über die Autobahn A1 sowie über die städtischen Straßenverbindungen.

Photovoltaik in Barsbüttel, Oststeinbek und Stapelfeld

Besonders beliebt sind Barsbüttel und Stapelfeld für junge Familien: Die idyllischen Gemeinden bieten freundliche Wohnviertel und ausgezeichnete Baumöglichkeiten für Häuslebauer. Die Nachbargemeinde von Barsbüttel ist Oststeinbek. Weniger als 10 Kilometer ist Oststeinbek von Barsbüttel entfernt, getrennt nur von der Bundesautobahn A1. Gut 9.000 Bürger zählt die attraktive süd-schleswig-holsteinische Gemeinde. Die Ortschaft Oststeinbek streckt sich über eine Gesamtfläche von knapp 11 Quadratkilometer und liegt ebenfalls im Kreis Stormarn.

Der Ort Oststeinbek unterteilt sich in die Ortsteile Havighorst und Oststeinbek selbst. Die Gemeinde Oststeinbek ist ebenfalls eine typische vorstädtische Wohnstatt. Wer seinen Arbeitsplatz im nahen Hamburg unterhält, schätzt das Leben in der Peripherie. Zahlreiche Wohnviertel mit Ein- und Mehrfamilienhausbebauung stehen für Oststeinbek. Auch wenn Oststeinbek überwiegend als Wohnort beschrieben werden muss, so haben sich in der Gemeinde doch etliche mittelständische Unternehmen angesiedelt. Das Industriegebiet Oststeinbek überzeugt speziell durch seine hervorragende Erreichbarkeit.

Photovoltaiktechnik in Barsbüttel, Oststeinbek und Stapelfeld

Ogniwek Solartechnik berät Hauseigentümer in Oststeinbek, Barsbüttel oder Stapelfeld kompetent und fachlich versiert über die unterschiedlichen Verfahren einer Nutzung der Solarenergie. Selbstverständlich beschränkt sich das Aufgabenfeld nicht nur auf die reine Beratung. Zu den Kompetenzen unseres erfahrenen Fachbetriebes zählt spezielldie Leistung auch die fachgerechte Installation von PV-Anlagen.

Seit Gründung ist die unsere Firma in der Gemeinde Jersbek/Timmerhorn im Landkreis Stormarn beheimatet. Als lokaler Fachanbieter durften wir auch in Oststeinbek, Barsbüttel oder Stapelfeld schon zahlreiche Hausbesitzer zu einer modernen Energieversorgung verhelfen.



Barsbüttel Oststeinbek

Ohne Strom geht nichts!

Strom ist aus unser Welt nicht wegzudenken. Er umgibt uns, sorgt für Wärme und Licht. Ein Leben ohne Strom ist für uns undenkbar. Wie heißt es doch so schön: Bei uns kommt der Strom aus der Steckdose. Aber was ist Strom eigentlich? Das Lexikon definiert Strom als „fließende Elektrizität, in einer Richtung sich bewegende elektrische Ladung“. Als Träger der elektrischen Ladungen dienen negativ oder positiv geladene Protonen.

Elektrisch leitende Metalle verfügen über sogenannten Elektronen. Bringt man positiv und negativ aufgeladene Teile zusammen, kommt es zur sogenannten Elektronenwanderung. Dieses Phänomen nennt man elektrischen Strom. Technisch ließ sich elektrischer Strom erstmals in der Mitte des 19. Jahrhunderts nutzen. Zunächst gebrauchte man Strom für den Betrieb von Industrieanlagen und für die Beleuchtung von Privatwohnungen. Gegenwärtige Elektrogeräte verbrauchen Gleichstrom. Als Gleichstrom benennt man elektrischen Strom, der in Stärke und Fließrichtung dauerhaft ist. Wechselstrom andererseits ist Strom, dessen Fließrichtung sich in regelmäßigen Abständen verändert. Öffentliche Stromnetze werden mit Wechselspannung betrieben.

Strom lässt sich auf mannigfache Art und Weise erzeugen. Bis heute überwiegt die Stromerzeugung durch nicht regenerative Energieträger. Dazu zählen beispielsweise Kohle, Erdgas, Erdöl und Uran. Seit einer Reihe von Jahren gibt es Anstrengungen, die Stromerzeugung auf regenerative Energieträger wie Sonne, Wind oder Biogas umzustellen.

Phänomen Strom

Als Fachunternehmen der Solarbranche haben wir uns gänzlich der Solarenergie verschrieben. Die Energie der Sonne steht grenzenlos zur Verfügung und lässt sich wirtschaftlich für die Erzeugung von Strom nutzen. Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage? Prima, dann sind Sie bei uns richtig. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten. Reden Sie mit uns. Mail oder Anruf genügen. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Themen rund um die Solarenergie:

Solarstrom Bad Oldesloe, Solaranlage Bargteheide, Solaranlage Kreis Stormarn, Solartechnik Norderstedt, Photovoltaikanlage Henstedt Ulzburg, Repowering Henstedt Ulzburg, Photovoltaikanlage Bad Segeberg, Photovoltaik Ammersbek, Einspeisevergütung Walddörfer, Solarstrom Schleswig Holstein, Solartechnik Ahrensburg, Regenerative Energien Ahrensburg, EON Solar Cloud Norderstedt, Mieterstrom Ahrensburg, EON Solarpartner Großhansdorf, Einspeisevergütung Ammersbek, Solar Henstedt Ulzburg, Solarstrom Kreis Stormarn, Erneuerbare Energien Ratzeburg, Solarenergie Reinbek Aumühle, Solaranlagen Walddörfer, Photovoltaikanlage Kaltenkirchen